Beginn:
3. Juni 2024
Ende:
14. Juni 2024
Kurs-Nr.:
LOST-06-24
Preis:
650,00 EUR
Ort:
Online im AKDMM E-Learning Center
Kursdauer:
2 Wochen
Sprache:
Deutsch
Lernzeit:
ab 5 Stunden wöchentlich
Lehrgangstyp:
E-Learning
Veranstaltungen:
Seminare oder Veranstaltungen sind optional und ohne Teilnahmepflicht
Abschluss:
Zertifikat
Landing Page Optimierung durch (visuelles) Storytelling (Online-Lehrgang 06/2024)
Level:
Anfänger
Freie Plätze:
10
10
Trainer:
Herr Dipl.-Medienök. (FH) Christos Farakos

Beschreibung

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Im Fernlehrgang „Landing Page Optimierung durch (visuelles) Storytelling“ lernen die Teilnehmenden Methoden des (visuellen) Storytellings zur Optimierung von Landing Pages kennen und wie Sie diese Methoden auf Landing Pages einsetzen, um die emotionale Verbindung zu Ihren Zielgruppen zu stärken und die angestrebten Landing Page Ziele effizient zu erreichen.

Geprüft und zugelassen von der ZFU

Der Fernlehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Zulassungsnummer XXXXXX zugelassen.

Ablauf des Fernlehrgangs zusammengefasst

  • Dauer: 2 Wochen im AKDMM E-Learning Center.
  • 2 Lernskripte aufgeteilt in einzelne Lektionen + Abschlussarbeit.
  • Einsendeaufgaben nach dem ersten Lernskript.
  • Ende des Fernlehrgangs nach Abgabe und Bestehen der Abschlussarbeit.
  • Erhalt des Zertifikats "Landing Page Optimierung durch (visuelles) Storytelling" nach erfolgreichem Bestehen des Lehrgangs.

Betreuung im AKDMM E-Learning Center.

  • Selbstständige Bearbeitung von Lernskripten und Lektionen im AKDMM E-Learning Center.
  • Begleitung durch erfahrene Dozenten.
  • Kontakt zu Dozenten über das interne Nachrichtensystem.
  • Unterstützung bei inhaltlichen und fachlichen Fragen.
  • Feedback zu Einsendeaufgaben von Dozenten.

Lehrgangsgebühren

Die Gesamtkosten des Lehrgangs betragen 650,- Euro und sind gemäß § 4 Nr. 21a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Anmeldeschluss: 17.05.2024

 

Diesen Kurs buchen

Buchungspreis
Tragen Sie hier bitte "Privat" ein, sofern der Kurs nicht von Ihrem Unternehmen bezahlt wird.
Zahlungsart
Die Zahlung der Kursgebühr ist nur per Banküberweisung möglich.